Mit dem Fahrrad auf den Spuren Zollingers

MERSEBURG/MZ 15. Juni 2019 Aus Anlass des Friedrich-Zollinger-Jahres in Merseburg laden die Merseburger Stadtführer am Samstag, 22. Juni, zu einer Fahrradtour durch Merseburg unter dem Titel „Auf den Spuren Friedrich Zollingers“ ein. 1918 bewarb sich Zollinger auf die Stelle des Merseburger Stadtbaurates. In den folgenden zwölf Amtsjahren entwickelte er das sogenannte Schüttbetonverfahren und konstruierte das gewölbte Lamellendach. Mit dieser Bauweise prägte Zollinger das Bild zahlreicher kleiner Wohngebiete in Merseburg. Sein Verdienst war die Erstellung eines Generalbebauungsplanes und die Schaffung preiswerten Wohnraumes in der damaligen schwierigen Nachkriegszeit. Treffpunkt der Radtour mit den Stadtführern ist am 22. Juni, 14 Uhr, vor dem Bahnhof Merseburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s